AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per E-Mail oder mit Anmeldeformular.
Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Danach ist dieAnmeldung für beide Seiten verbindlich. Es gelten folgende Geschäftsbedingungen.

Leistungen

Art, Umfang und Preis der Leistungen sind in der Tourenbeschreibung der jeweiligen Tour spezifiziert.
Zu den Leistungen zählen ausschließlich die Führung und Organisation der Veranstaltung. Die An- und Abreise erfolgt bei allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung und eigene Kosten. Reise- und Aufenthaltskosten sind nicht im Preis inbegriffen.

Änderungen

Alle Veranstaltungen werden von der Veranstalterin nach bestem Wissen und Gewissenvorbereitet. Trotzdem kann es vorkommen, dass Änderungen im Ablauf einer Veranstaltungnotwendig sind. Falls es die Situation erfordert (zB schlechte Wettervorhersage oder andereunvorhergesehene Gründe), kann eine andere Route gewählt werden. Änderungen der Tour sindaufgrund von Witterungsbedingungen auch kurzfristig möglich. Der Kunde hat in diesen Fällenkeinen Anspruch auf Rückerstattung der Kosten. Auch bei persönlichem Abbruch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Sollten durch den Abbruch zusätzliche Kosten entstehen, übernimmt diese der/die Teilnehmer:in.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an den Touren erfordert eine gesunde körperliche Verfassung und eine der Tourenbeschreibung entsprechende Kondition und Ausrüstung. Die Bergwanderführerin entscheidet zur Sicherheit aller Teilnehmer zu Beginn und während der Tour im Einzelfall über einen Ausschluss von der Veranstaltung, sollten die Mindestanforderungen nicht erfüllt werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Bezahlung

Nach der Anmeldung erhältst du Anmeldebestätigung per E-Mail. Unmittelbar nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 100€ pro Teilnehmer:in und Tour zu leisten. Bitte per Überweisung auf das angegebene Konto. Bitte überweise den Restbetrag ohne weitere Aufforderung bis spätestens 8 Wochen vor Tourbeginn.Bei kurzfristiger Anmeldung (weniger als 8 Wochen vor Tourbeginn) ist unverzüglich der gesamte Betrag zu leisten. Bei Tagestouren, ist der gesamte Betrag bis zum Tourentag zu überweisen oder vor der Tour direkt vor Ort zu bezahlen.

Stornobedingungen

Es kann passieren, dass eine Tour nicht durchgeführt werden kann oder du nicht wie geplant teilnehmen kannst. Für diese Fälle gelten folgende Regelungen:

Storno durch Teilnehmer:innen

Als Teilnehmer:in hast du vor Tourbeginn jederzeit die Möglichkeit schriftlich per E-Mail von der Veranstaltung zurück zu treten. Hast du eine Ersatzperson gefunden, die an deiner Stelle bei der Tour mitgehen kann oder jemand von der Warteliste kann nachrücken, entsteht für dich eine Bearbeitungsgebühr von 50€ bei Mehrtagestouren, 10€ bei Tagestouren. Der restliche Rechnungsbetrag wird dir zurückerstattet.

Bei Absagen durch den/die Teilnehmer:in bis 14 Tage vor Tourbeginn erhältst du 50% des Rechnungsbetrages als Gutschein für eine andere Tour gutgeschrieben (abzüglich der Bearbeitungsgebühr). Es sei denn, es gibt eine Ersatzperson.
Bei Absagen weniger als 14 Tage vor Tourbeginn wird der komplette Veranstaltungspreis fällig. Die Ausstellung eines Gutscheins ist nicht möglich.

Sollten durch deinen Rücktritt Stornokosten bei vorreservierten Unterkünften (Berghütten, Hotelsetc.) und anderen Dienstleistern erwachsen, muss ich dir auch diese in Rechnung stellen. Ich empfehle den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Storno durch Veranstalterin

Kann eine Tour aufgrund von Krankheit nicht durch die Veranstalterin durchgeführt werden, wird ein/e adäquate/r Ersatzwanderführer:in organisiert. Sollte dies nicht möglich sein, wird die Tour abgesagt und der Preis selbstverständlich komplett erstattet.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann bis zu 10 Tage vor Tourbeginn die Tour abgesagt werden. Der Rechnungsbetrag wird komplett erstattet.

Wird die Durchführung der Veranstaltung bereits vor Beginn der Veranstaltung durch außergewöhnliche Umstände z.B. Schlechtwetter, die ich nicht zu verantworten habe, erheblich erschwert oder unmöglich gemacht, ist die Veranstalterin ebenfalls zur Absage berechtigt. In einem solchen Fall werde ich mich um einen Ersatztermin bemühen. Sollte dies nicht möglich sein, stelle ich einen Gutschein in Wert des Tourenwerts aus. Bei Ausfall aufgrund von Coronamaßnahmen bzw. -einschränkungen werden bereits erfolgte Zahlungen, sofern die Verträge mit den Leistungsträgern storniert werden können, zu 100% rückerstatten. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Haftung und Versicherung

Wer sich in den Bergen aufhält, setzt sich einem gewissen Unfall- und Verletzungsrisiko aus, dastrotz größter Sorgfalt durch die Bergwanderführerin nicht zu 100% ausgeschlossen werden kann.Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

In meinen angeführten Leistungen sind keine Versicherungen enthalten. Ich empfehle den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung sowie einer Reiseunfall- und Bergekosten-Versicherung.

Datenschutz

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes auch für die Zusendung späterer Informationen gespeichert und verwendet werden.

Diese Zustimmungserklärung kannst du jederzeit widerrufen. Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Fotos und Videoaufnahmen

Mit deiner Anmeldung nimmst du zur Kenntnis, dass Fotos und Videos, die von der Veranstalterin oder in deren Auftrag im Rahmen dieser Tour gemacht werden, für Werbezwecke, auf derHomepage, in Printmedien und in Social Media (z.B. Instagram, Facebook) verwendet werden können. Du kannst dieses Einverständnis jederzeit widerrufen.

 

Raus aus dem Alltag, ab in die Berge!